Stärkung der Unternehmensmarke durch bewusste Farbkonzepte im Büro

Die Markenpolitik eines Unternehmens hat einen bedeutenden Einfluss auf das Image, das dieses Unternehmen vermittelt. Ob bewusst oder unbewusst, Kunden bilden sich auf Basis des Markenauftritts eine Meinung über ein Unternehmen. Wenn Marketingexperten von Markenpolitik sprechen, dann meinen sie damit normalerweise Dinge wie das Unternehmenslogo, Produktverpackungen und jede Art von Bildern, die sich z. B. auf Visitenkarten oder Werbematerialien finden. Ein weiterer Aspekt der Markenpolitik, der nicht übersehen werden sollte, ist jedoch die Büroraumgestaltung.

Spiegelt die Büroraumgestaltung die Markenpolitik eines Unternehmens wider, wird den Mitarbeitern dadurch ein Gefühl der Zugehörigkeit gegeben. Im Global Report von Steelcase gaben 98 % der hochgradig motivierten und zufriedenen Mitarbeiter an, dass sie in einem Arbeitsumfeld arbeiten, das ihnen eine Art Zugehörigkeitsgefühl vermittelt. Denken Sie beispielsweise daran, dass Mitglieder einer Sportmannschaft alle einheitliche Trikots tragen. Dies macht es den Spielern und Zuschauern nicht nur einfacher, zuzuordnen, welcher Spieler zu welchem Team gehört, sondern fördert auch das Gemeinschaftsgefühl. Die Trikots erinnern die Spieler daran, dass sie ein Team sind und keine Einzelkämpfer. Büroräume, die die Unternehmensmarke widerspiegeln, können demselben Zweck dienen.

Das Farbkonzept ist eine der wirksamsten Stellschrauben der Markenpolitik eines Unternehmens. Auch wenn man sonst noch nichts anderes gesehen hat, sagen spezifische Farben bereits viel über ein Unternehmen aus. Eines der einfachsten Mittel, die Unternehmensmarke zu stärken, ist die Aufnahme der Unternehmensfarben in die Farbgestaltung der Büroräume.

Mehr Einblicke in die Zentrale von Coca-Cola in Toronto finden Sie unter Office Snapshots.

In der letzten Zeit haben wir viel über die Bedeutung von Personalisierung und den Prozess der Co-Gestaltung gesprochen. Durch Personalisierung und die damit einhergehende Flexibilität können ganz leicht Arbeitsumgebungen gestaltet werden, die die Unternehmensmarke stärken. Wenn Sie sich das Produktangebot von Coalesse ansehen, halten Sie sich bitte immer vor Augen, dass viele unserer Produkte individuell an Ihre Wünsche angepasst werden können. Dies umfasst auch eine andere Farbgebung für lackierbare Oberflächen.

Wenn Sie sich für ein Produkt interessieren, aber eine andere Farbe vorziehen, senden Sie uns einfach eine Anfrage auf Sonderanfertigung. Mit Ihnen gemeinsam werden wir ganz sicher komplett einzigartige Artikel entwickeln können, die Ihren Markenauftritt widerspiegeln. Wenn Sie einen Sonderanfertigungswunsch haben, besuchen Sie einfach unsere entsprechende Seite und erfahren Sie mehr über unsere Angebote. 

Zusätzlich zu unseren regulären Sonderanfertigungsangeboten bietet das LessThanFive Customizing-Tool eine weitere Möglichkeit, Unternehmensfarben in die Arbeitsumgebung zu integrieren. Dieses einzigartige Tool gibt Ihnen die Freiheit, Ihren LessThanFive Stuhl in jeder von Ihnen gewünschten Farbe zu gestalten. Mithilfe des Customizing-Tools können Sie Ihren Stuhl komplett einfarbig in einer der Unternehmensfarben gestalten, einen Farbverlauf zweier Farben kreieren oder gar eine ganz eigene Grafik hochladen. 

Die individuelle Gestaltung lackierbarer Oberflächen ist zudem eine großartige Möglichkeit, Farbe in ganz unerwarteter Weise in die Arbeitsumgebung zu integrieren. Für viele Menschen gehören Stuhlbeine aus Chrom oder Chromakzente einfach zu einem Stuhl dazu. Wenn Sie nun aber diese Chrombeine in einer anderen Farbe gestalten und damit einmal mehr die Unternehmensmarke stärken, wird diese Liebe zum Detail Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen beeindrucken.

Abgelegt unter: Design-Inspiration

Share This Blog Post

Add a Comment

Sign Up for A + D News

Newsletter signup

Coalesse on Instagram

Kontakt

Finden Sie mithilfe unseres Standortfinders einen Fachhändler oder Verkaufsberater in Ihrer Nähe.

Kontaktieren Sie unser Concierge-Team
+33 06 12 30 40 29
Email