Designers

Patricia Urquiola

Die spanische Architektin und Designerin Patricia Urquiola lebt in Mailand. Dort leitet sie das Studio Urquiola, ein auf Ausstellungen, Kunst und Architektur spezialisiertes Unternehmen.  Bevor sie im Jahr 2001 ihr eigenes Unternehmen gründete, leitete sie die Design-Gruppe Lissoni Associati.

Im Laufe der Jahre arbeitete Patricia Urquiola mit vielen bekannten Möbelhäusern zusammen, z. B. mit Morosa, De Padova, Agape, B&B, Alessi, Driade, Foscarini, Kartell, Flos, Molteni und Artelano. Sie wurde mit zahlreichen Design-Preisen ausgezeichnet, unter anderem dem A&W Designer des Jahres und dem Kölner Design Preis. Auch als Rednerin auf Konferenzen oder Universitätsveranstaltungen ist sie weltweit sehr gefragt.

Patricia Urquiola studierte an der Fakultät für Architektur der Technischen Universität Madrid und machte 1989 ihren Abschluss. 1991 leitete sie das Produktentwicklungsteam bei De Padova und entwarf zusammen mit Vico Magistretti ihre ersten Möbelstücke für den Handel.  Ihre Arbeit wurde als äußerst fantasievoll und dennoch funktionell und pragmatisch beurteilt. Diese attraktive Kombination prägte ihre Arbeit während der letzten 20 Jahre.

Patricia Urquiola sagt, dass sie nach mehr als 20 Jahren in der Branche noch immer nicht genau weiß, wie sie zu einem wirklich vollendeten Design gelangt. „All die kleinen Antworten auf die Fragen geben einem ein Gefühl für das Produkt “, so Patricia. „Da steckt viel Arbeit dahinter. Die Menschen nehmen die Stimmung wahr, die von einem Möbelstück ausgeht. Ich lasse mich einfach treiben und versuche, ehrliche Produkte zu entwickeln, die für jeden verständlich sind.“

Patricia Urquiola arbeitete zusammen mit Coalesse an der Entwicklung von Hosu

Kontakt

Finden Sie mithilfe unseres Standortfinders einen Fachhändler oder Verkaufsberater in Ihrer Nähe.

Kontaktieren Sie unser Concierge-Team
+33 06 12 30 40 29
Email